waiting

Sehenswertes

Landleben und Stadtgeschichte im Fränkischen Seenland erleben!

Das Fränkische Seenland bietet neben naturnaher Erholung beim Wandern und Radfahren in reizvoller Natur auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Von römischen Bauten bis hin zu prachtvollen Schlössern und romantischen Parkanlagen präsentiert sich das Fränkische Seenland mit facettenreicher Kunst und Kultur.

Bei einem Museums- oder Burgbesuch tauchen Sie ein in längst vergangene Zeiten - hier wird die Geschichte des Fränkischen Seenlandes lebendig.

Das Schloss Sandsee in Pleinfeld zählt zu den beeindruckendsten und geschichtsträchtigsten Höhenburgen in Franken.

Historische Bauten aus der Römerzeit, wie z. B. das Kastell in Weißenburg, die Römischen Thermen und der prächtige, glänzende Römerschatz können bestaunt werden.

Die Fränkische Tradition und Geschichte kann auch bei einem Besuch in einem der zahlreichen Museen, z. B. das Museum "Haus fränkischer Geschichte" auf Burg Abenberg, hautnah erlebt werden. Hier wird eine Zeitreise durch Franken mithilfe von spannenden Inszenierungen und Bühnenbildern besonders interessant dargestellt.

Gerne können Sie auch einen Abstecher in die ca. 60 km entfernte Frankenmetropole Nürnberg unternehmen.